Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
10:00 - 11:00 Uhr

Gedenken im Geschichtspark

Traditionell lädt die Amicale Sachsenhausen aus Frankreich am Sonntag, 10. Oktober 2021 um 10 Uhr zur Gedenkveranstaltung im ehemaligen KZ-Außenlager Falkensee, dem heutigen Geschichtspark ein. Bereits seit vielen Jahren gedenkt die Vereinigung, die zum Teil aus Hinterbliebenen der Zwangsarbeiter des ehemaligen Lagers besteht, dieser dunklen Zeit deutscher Geschichte, die viele Opfer forderte. In Falkensee waren von 1943 bis 1945 Zwangsarbeiter aus zahlreichen Nationen untergebracht, die für die Deutsche Maschinen AG Panzer und Munition produzierten. An die Schicksale der Menschen im KZ-Außenlager in Falkensee erinnert u. a. ein Mahnmal, eine Stele mit einem auf dem Kopf stehenden Winkel. Regelmäßig ist der Gedenkort nicht nur Ziel französischer Gruppen, sondern wird auch von Menschen anderer Nationen, beispielsweise aus Norwegen, besucht.

In meinen Kalender eintragen
zurück zur Terminliste